Sonderfälle des Abmahnwahn

Wer mahnt Was ab!

 

proMedia - Gesellschaft zum Schutz geistigen Eigentums mbH

Die Musikindustrie überwacht mittels Bearshare den kompletten Musikmarkt.
Schwerpunkt bildet deutsche Musik wie Herbert Grönemeyer, Juli, Sibermond usw.
Seit 2007 erstmals betroffen: UK, Frankreich und Italien.
Dazu wurde eigens, die proMedia gegründet mit dem GF sowie Anwalt Clemens Rasch.

Linkseite mit Betroffenen

Die Analyse der Abmahntätigkeit gestaltete sich bis 01/2009 schwierig, da sich in deren Abmahnungen viele Werke der großen Deutschen Major-Labels gleichzeitig befinden. Aussagen zu einzelnen Musiktiteln konnten daher nicht getroffen werden. Werke (Alben) die danach abgemahnt werden, befinden sich auf der Hauptübersicht.

 

GVU (Film -und Computerspielindustrie) mit P4M

Schwerpunkte:

(2006 - 1.900 Verfahren, 1400 Durchsuchungen, mehr als 500.000 beschlagnahmte Datenträger; Quelle: www.gvu.de)

 

Rechtsanwälte Vorwerk und Sommer, Leipzig

seit 05/2007

Abmahnungen wegen Verwendung von Produktfotos

der Firma HiFI-Leipzig (E-Bay, Web)

Streitwert = 6.700,00 €

Lizenzforderung = 700,00 €

Anwaltsgebühr = 507,50 €

Quelle: RA Dr. Graf

 

Kanzlei Sxxxx & Partner (Name dem Verfasser bekannt)

08/2008

Abmahnung wegen einer präventiv abgegebenen, vorsorglichen Unterlassungserklärung gegenüber dem Mandanten.

Streitwert = 5.000,00 €

Forderung = 411,30 €

Aus der Begründung der Abmahnung lässt sich kein Bezug auf eine Urheberrechtsverletzung herstellen.

Quelle: heise online

 

Rechtsanwaltskanzlei Demirci & Dr. Nal

seit 07/2008

300 Musiktitel türkischer Künstler

Rechteinhaber = Türkischer Musikverband (MÜYAP)

Streitwert = 3.000.000,- Euro (je Titel 10.000 EUR)

Forderungen = 13.000 €

zuzüglich vorbehaltlich weiteren Schadensersatzforderungen.

 

Waldorf Rechtsanwälte

Neben Abmahnungen der bekannten Vertreter aus Musik- und Verlagsgesellschaften werden auch im Auftrag von Getty Images Ltd., der Fotoagentur Masterfile und Stock Food Abmahnungen wegen angeblicher Verletzung von Bildrechten verschickt.

Desweiteren: Abmahnungen von E-Bay Auktionen und Webseiten, die Kopierschutz-Umgehungssoftware zum Inhalt haben.

(Quelle: GGR Rechtsanwälte)

 

Anwaltskanzlei Schumacher & Partner GbR (Düsseldorf/Köln/Essen)

05/2008

Abmahnung wegen fehlender Angabe einer gebührenpflichtigen Fax-Nummer im Impressum.

Rechteinhaber: Giershausen Immobilien GmbH

1. Schreiben:

Forderungen Rechteinhaber: Unterlassungserklärung

Forderungen Abmahnkanzlei: 1.236,17 € (Anwaltsgebühren)

2. Schreiben:

Forderungen RI + RA: mod. UE + pauschal 775,64 €

 

IHDE & Partner  Rechtanwälte

04/2008

2 Kartenausschnitte ca. 500x300 Pixel (DIN A6)

Preis = 240,- €, pro Karte zum Mieten auf einer Homepage

555,60,- € = IHDE & PARTNER

2.440,00 € = Euro Cities AG ( www.stadtplandienst.de )

 

Herfurth und Partner

02/2008

Münzbilder von Aktionen mit Lichtbildschutz - bei Ebay

Preis = 19,99 €

Rechteinhaber: Thomas Burchardt (Fotograf)

660,- € = Thomas Burchardt

260,- € = Herfurth und Partner ( http://www.herfurth.de/ )

 

 

In Zusammenarbeit mit:

Verein zur Hilfe und Unterstützung gegen den Abmahnwahn e.V.
und